Achtungserfolg der Mondi Sharks!

Mit einem bravourösen 7:2 Sieg gegen den Vorjahresfinalisten aus Kapfenberg konnten die Mondis ein kräftiges Ausrufezeichen setzen. Fairerweise muss man aber sagen, dass die Devils mit einigen Ausfällen zu kämpfen hatten. Doch auch bei Mondi fehlten die Leistungsträger, Gielg, Huber und Ramskogler.

Bereits in den ersten Minuten konnte man erkennen, dass hier und heute einiges möglich war. Vorallem die erste Mondi Reihe konnte die Devils Abwehr immer wieder in deren Drittel einschnüren. Doch die Devils gingen nach einem haarsträubenden Fehler in der Mondi Abwehr durch Gutfreund in Führung. Die Antwort ließ allerdings nicht lange auf sich warten, Stockinger tankt sich durch und schließt Backhand auf die lange Ecke perfekt ab. Doch wiederum nur eine Minute später liefen die Mondis in einen Konter und Stockner stellt auf 1:2 aus Sicht der Mondis.

Gleich zu Beginn des zweiten Drittels drehten die Mondis so richtig auf. Gleich nach 50 Sekunden startete Tafner einen Breakaway den er erfolgreich zum Ausgleich abschließen konnte.
In der 20. Minute tankte sich Wiesnegger am linken Flügel durch, sieht Tafner im Slot und der schießt die Mondis erstmals in Führung. Das wichtigste in diesem Momenten war aber, dass Mondi nicht zum Spielen aufhörte, sondern immer weiter am Drücker war. So konnte Wiesnegger mit einem Doppelschlag in der 28. bzw. 30. Minute nochmals auf 5:2 erhöhen.

In den ersten beiden Minuten des dritten Drittels konnten die Mondis auch gleich den Endstand herstellen. Zuerst war es Stockinger der nach wunderbarer Vorarbeit von Bärnthaler auf 6:2 erhöht. Eine Minute später war es die stark spielende zweite Linie die in Form von Stradner anschreiben konnte. Doch, das Ergebnis hätte noch weitaus höher zu Gunsten der Mondis ausfallen können. Vorallem in der ersten Linie wurden noch einige Chancen liegen gelassen, aber am Ende überwog die Freude über den Erfolg.

Am Sonntag den 27.01 steht das letzte Heimspiel der Saison an. Gegner sind die Admiral Blue Wings. Die Mondis sind natürlich bemüht, den treuen Fans einen versöhnlichen Abschied zu bieten.

Nächstes Training

Samstag

16.03.2019

20:00 Uhr

Aichfeldhalle Zeltweg

 

Facebook

Tabelle

STUL 2018/19 

1   M-Rast Wölfe 41
2   Rangers 30
3   Warriors 27
4   Devils 21
5   Mondi Sharks 13
6   Wings 0